+
Multimillionär Saatchi soll seine Frau, Star-Köchin Nigella Lawson, gewürgt haben.

Millionen-Trennung

TV-Köchin Lawson: Scheidung nach Würgegriff 

London - Der britische Kunstsammler Charles Saatchi und seine Frau, Starköchin Nigella Lawson, lassen sich nach einem handgreiflichen Streit in der Öffentlichkeit scheiden.

Der 70-jährige Saatchi hatte die Scheidung angekündigt, nachdem Fotos von einem tätlichen Angriff des Multimillionärs auf seine Frau aufgetaucht waren. Die Bilder zeigten, wie Saatchi offenbar im Streit seiner Frau an den Hals packte. In einem Interview erklärte Saatchi Anfang Juli, er habe sich zur Trennung entschlossen, da Lawson ihn nach Veröffentlichung der Aufnahmen nicht verteidigt habe. Der Griff an den Hals war nach Saatchis Darstellung eine "spielerische Kabbelei".

Auf finanzielle Forderungen gegeneinander wollen die Eheleute verzichten. Ein Streit ums Geld hätte wahrscheinlich zu einer längeren juristischen Auseinandersetzung geführt. Saatchis Vermögen aus seiner Zeit als erfolgreicher Werbe-Boss wird auf mehr als 100 Millionen Pfund (115 Millionen Euro) geschätzt. Die 53-jährige Lawson soll als Fernsehköchin und mit mehreren Kochbüchern rund 20 Millionen Pfund verdient haben.

Ein Richter in London fällte am Mittwoch einen vorläufigen Scheidungsbeschluss für das Paar. Üblicherweise folgt auf einen solchen Beschluss nach sechs Wochen und einem Tag eine endgültige Bestätigung. Die Ehe der beiden Prominenten könnte damit im September offiziell beendet sein.

KNA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare