+
Karl Walter Diess

TV-Schauspieler Karl Walter Diess ist tot

Berlin - Er war Dr. Gerhard Schäfer aus der „Schwarzwaldklinik“ und vieles mehr: Der aus zahlreichen ZDF-Serien bekannte Schauspieler Karl Walter Diess ist tot.

Der bekannte Fernsehschauspieler Karl Walter Diess starb am Sonntag in Frankfurt/Main mit 86 Jahren an den Folgen einer schweren Lungenentzündung, wie seine Managerin und Lebensgefährtin Ulrike Hartmann am Montag der Nachrichtenagentur dpa bestätigte.

Diess spielte seit den 70ern Jahren zahlreiche Gastrollen in den bekannten ZDF-Serien „Der Kommissar“, „Der Alte“ und „Derrick“. Vom Image des Schurken erlöste ihn unter anderem die Rolle des Oberarztes Dr. Gerhard Schäfer in der ZDF-„Schwarzwaldklinik“. Insgesamt war Diess in über 90 überwiegend öffentlich-rechtlichen Fernsehproduktionen zu sehen, vom „Traumschiff“ bis zu „Rosamunde Pilcher“. Auch in der Roman-Verfilmung „Fabrik der Offiziere“ (1989) von Regisseur Wolf Vollmar spielte er mit. „Leute wie er haben das Fernsehen begründet“, sagte seine Managerin Hartmann. „Da geht eine alte Garde weg.“

Vor seiner TV-Karriere machte sich Diess sechs Jahre lang beim Deutschen Theater Göttingen und danach zwölf Jahre im Ensemble des Münchner Residenz-Theaters einen Namen. Insgesamt war seine Stimme auf knapp 200 Hörspielen zu hören, darunter „Die drei Fragezeichen“ und „TKKG“. Diess war eine der Synchronstimmen des britischen Schauspielers Roger Moore. Er absolvierte insgesamt 35 Theater-Tourneen und Gastspiele. Im Jahr 2006 verabschiedete er sich nach mehr als 60 Theaterjahren von Fernsehen und Bühne. Er hinterlässt eine in der Schweiz lebende Tochter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben.
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare