+
Gene Barry ist gestorben.

TV-Star Gene Barry mit 90 Jahren gestorben

Los Angeles - Der amerikanische Film-, Fernseh- und Bühnenschauspieler Gene Barry ist tot. Der Star, der meist lässig- elegante und charmante Männer spielte, starb nach Angaben seiner Familie in einem Altersheim.

Das berichtete die “Washington Post“ am Donnerstag. Barry wurde 90 Jahre alt. Nach Broadway-Auftritten in den 1940er Jahren, darunter an der Seite von Mae West, kam Barry nach Hollywood. In dem Science-Fiction-Streifen “Kampf der Welten“ übernahm er 1953 die Hauptrolle. Steven Spielberg holte ihn 2005 für seine Neuverfilmung des Romans von H.G. Wells an der Seite von Tom Cruise noch einmal vor die Kamera.

1968 spielte Barry in “Columbo: Mord nach Rezept“ Columbos Gegenpart. Damals war er bereits als Serienstar in den USA bekannt, der von 1963 bis 1966 in “Burke's Law“ als millionenschwerer Ermittler Amos Burke mit seinem Rolls-Royce durch Los Angeles chauffiert wurde. Mitte der 80er Jahre kehrte Barry für die Komödie “La Cage aux Folles“ an den Broadway zurück. Der Schauspieler übernahm die Hauptrolle des Besitzers eines Homosexuellen-Nachtclubs in St. Tropez.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare