TV-Interview mit Rebecca Loos wird ausgestrahlt

- London - Wirbel um angekündigte TV-Enthüllungen der angeblichen Beckham-Geliebten: Während Fußballstar David Beckham (28) die Ausstrahlung eines einstündigen Interviews mit Rebecca Loos (26) verhindern wollte, hielt der Fernsehsender "Sky One" daran fest.

<P>Sendetermin ist der heutige Donnerstagabend. Nach einem Bericht der Boulevardzeitung "Daily Mail" (Donnerstagausgabe) wollte Beckham den Erlass einer einstweiligen Verfügung erreichen. "Sky One" bestätigte lediglich den Eingang eines Schreibens der Beckham- Anwälte. Die brünette holländische Diplomatentochter Rebecca Loos hatte in zahlreichen Medieninterviews behauptet, eine viermonatige Affäre mit Beckham gehabt zu haben. Der "Mail" verriet sie, sie kenne "intime Körperstellen" Beckhams. Wenn es zum Rechtsstreit komme, könne sie sagen: "Na, und was ist damit...?"</P><P>Beckham hat die Behauptungen von Loos als "lächerlich und absurd" zurückgewiesen. Loos beteuerte: "Ich erzähle keine Lügen. Das hier sind die Fakten, das ist die Wahrheit." Presseberichten zufolge bekommt sie für das TV-Interview umgerechnet 750 000 Euro. Für ihre Zeitungsenthüllungen soll Loos bereits eine halbe Million Euro kassiert haben.</P><BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare