+
Gewichtheber Matthias Steiner und Nachrichtensprecherin Inge Posmyk sind  verliebt.

Neue Liebe: Gewichtheber Steiner turtelt mit TV-Lady

Dieses Bild ging um die Welt: Als Matthias Steiner (26) Olympia-Gold geholt hatte, hielt er ein Foto in die Kameras – es zeigte seine verstorbene Frau Susann. Nun hat der Gewichtheber eine neue Liebe.

Seit seine Susann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen war, fühlte sich Steiner nur noch leer. Er trauerte, Tag für Tag, Stunde für Stunde. Die starken Arme: Sie hatten niemanden mehr, den sie festhalten durften.

Ganz Deutschland hat Steiners Schmerz damals mitgefühlt – und jetzt darf sich ganz Deutschland mit ihm freuen. Denn: Steiner hat  eine neue Liebe gefunden. Es ist die schöne TV-Lady Inge Posmyk (37, Nachrichtensprecherin bei N24 und Kabel eins). Steiner zu Bild: „Ja, es stimmt. Wir haben uns im Herbst das erste Mal gesehen. Weihnachten entdeckten wir uns durch Zufall wieder. Ende Januar war unsere Kennenlernphase vorbei – und jetzt versuchen wir es als glückliches Paar.“

Der Gewichtheber und die Moderatorin hatten sich am 10. Oktober 2008 bei einer Lesung kennengelernt. Steiner trug eine Passage aus dem „Wörterbuch des Optimisten“ vor. Unter den Zuhörern: Inge Posmyk… Sie war tief beeindruckt von seiner Kraft – und wollte den tapferen Sportler als Talk-Gast in ihre Sendung einladen. Daraus wurde aber nichts, Steiner hatte zu viele andere Termine. Aber: Diese Begegnung sollte trotzdem nicht ihre letzte bleiben…

Am zweiten Weihnachtsfeiertag sehen sich Matthias und Inge wieder. Ganz zufällig, weil sie beide bei gemeinsamen Freunden zum Abendessen eingeladen sind. Sie reden. Sie vergessen alles um sich herum. Und da ist dieses tiefe Verstehen…

Die beiden wissen: Wir müssen uns wiedersehen, und zwar bald. Zuerst besucht sie ihn in Leimen, dann er sie in Berlin. Posmyk strahlt: „Da war’s um uns geschehen. Es hat richtig mächtig gefunkt.“

Matthias und Inge haben sich beschnuppert – und sie sind sich jetzt sicher, dass das was Ernstes ist. Deshalb werden sie sich ab jetzt auch in der Öffentlichkeit zusammen zeigen. Steiners Manager Alexander Elbertzhagen bestätigte: „Die beiden werden gemeinsam zum Ball des Sports in Wiesbaden kommen.“ Also schon morgen Abend!

Steiners Augen werden strahlen – und es wird nicht an seiner Olympia-Medaille liegen…

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare