+
Kristen Stewart und Robert Pattinson alias Bella und Edward in „Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen“.

"Twilight"-Autorin des Ideenklaus beschuldigt

New York - Die US-Erfolgsschriftstellerin Stephenie Meyer muss sich mit ihrer jüngsten Vampirgeschichte aus der “Twilight“-Serie gegen den Vorwurf des Ideenklaus wehren.

Die Autorin Jordan Scott wirft Meyer vor, der Roman “Bis(s) zum Abendrot“ enthalte eine “verblüffende und grundlegende Ähnlichkeit“ mit ihrem Buch “The Nocturne“, berichtete der Internetdienst tmz.com am Dienstag . In einem ausführlichen Brief an Meyers Verleger listet die Konkurrentin zahlreiche Übereinstimmungen auf.

Meyers Sprecher wies die Vorwürfe zurück, sie entbehrten jeder Grundlage, sagte er. Weder Stephenie Meyer noch ihre Rechtsvertreter hätten vor der Klage je von dieser Autorin oder ihrem angeblichen Buch gehört.

Die „Twilight“-Reihe ist auch in Deutschland ein Riesen-Erfolg: sowohl die Bücher als auch der erste Film zur Serie (lief ab 15. Januar in den deutschen Kinos an).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare