+
“ Twilight“-Darstellerin  Ashley Greene wird mit Teenie-Star Miley Cyrus in er Komödie "LOL" vor der Kamera stehen.

"Twilight"-Star Ashley Greene dreht mit Miley Cyrus

Los Angeles - Der amerikanische Teenie-Star Miley Cyrus (17) erhält mit der “Twilight“-Darstellerin Ashley Greene (23) prominente Verstärkung für die Komödie “LOL“.

Wie das US-Branchenblatt “Hollywood Reporter“ am Mittwoch berichtete, soll Greene in dem geplanten Hollywood-Remake der französischen Komödie eine freche Highschool-Schülerin spielen. In der “Twilight“-Vampirromanze mimt Greene alias Alice Cullen die kleine Schwester von Mädchenschwarm Edward (Robert Pattinson).

Die Mutter-Tochter-Komödie “LOL (Laughing Out Loud)“ dreht sich um die Liebessorgen einer 15-Jährigen (Cyrus), die von ihrem Freund betrogen wird und sich mit dessen bestem Freund tröstet. Ihre 40 Jahre alte Mutter (Demi Moore), die noch unter der eigenen Scheidung leidet, hat mit der pubertierenden Tochter alle Hände voll zu tun.

In dem französischen Original waren Sophie Marceau als geschiedene Mutter Anne und Christa Theret als Teenager Lola zu sehen. Regisseurin Lisa Azuelos soll auch die englische Neuauflage inszenieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare