"Twilight"-Star verrät, wer ihre Freundin ist

Kirsten Stewart macht es offiziell: Sie liebt eine Frau

London - Als "Bella" liebte sie im Kino-Hit "Twilight" einen Vampir. Im echten Leben liebt Kirsten Stewart jetzt offiziell eine Frau. Ihre Freundin heißt Alicia Cargile.

US-Schauspielerin Kristen Stewart (26) will ihre Liebe zu einer Frau offen zeigen. In einem Interview mit der britischen Zeitschrift "Elle" bestätigt sie erstmals offiziell ihre Beziehung zu ihrer früheren Assistentin Alicia Cargile. Auf Twitter sind Fotos der beiden Turteltäubchen zu sehen.

Dass sie und Alicia Cargile ein Paar ist, will Kirsten Stewart nicht mehr verheimlichen: „Es zu verstecken, würde implizieren, dass man nicht damit einverstanden ist oder sich schämt. Also musste ich schauen, wie ich in der Öffentlichkeit damit umgehe. Das hat mein Leben offener gemacht, und ich bin viel glücklicher“, sagte Stewart zur „Elle“. „Ich glaube, ich bin zur Zeit einfach richtig verliebt in meine Freundin. Wir haben uns ein paar Mal getrennt und sind wieder zusammen gekommen.“

Der „Twilight“-Star und seine frühere persönliche Assistentin waren zuletzt immer wieder händchenhaltend in Los Angeles zu sehen. Außerdem hatte ihre Mutter bereits im Juni 2015 ausgeplaudert, dass ihre Tochter ans andere Ufer gewechselt sei. Den Segen ihrer Mutter hat Kirsten Stewart jedenfalls - schließlich verließ diese einst selbst ihren Ehemann für eine Frau.

Die 26-jährige Kirsten Stewart ist ab November im neuen Woody-Allen-Film „Café Society“ in den deutschen Kinos zu sehen. Weltweit bekannt wurde sie 2008 durch die Vampir-Liebesfilme „Twilight“, in denen sie an der Seite von Robert Pattinson (30) die romantische Schülerin Bella Swan spielte. Die beiden waren auch privat ein Paar.

dpa

Die beliebtesten Körperteile der Stars

Teile

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare