+
Michelle Obama.

Einen Moment lang nicht aufgepasst

Twitter-Panne: Michelle Obama veröffentlicht Handynummer

Washington - Irren ist menschlich - auch für eine ehemalige First Lady der USA. Michelle Obama hat offensichtlich einen Moment lang nicht aufgepasst und schon war‘s passiert.

Die 53-Jährige verbreitete die Handynummer eines ehemaligen Mitarbeiters versehentlich im Internet-Kurzmitteilungsdienst Twitter. Der Tweet wurde rasch wieder aus Michelle Obamas Twitter-Feed entfernt - jedoch nicht schnell genug für einige ihrer fast acht Millionen Follower, von denen einige die Nummer wählten und herausfanden, dass sie Duncan Wolfe gehörte, einem früheren Video-Filmer für das Weiße Haus.

Ein Mitarbeiter des Ex-Präsidentenpaares betonte, es habe sich um einen simplen Irrtum gehandelt und nicht um die Folgen von Internet-Piraterie.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Reality-TV-Sternchen Daniela Katzenberger (30) wartet bislang vergeblich auf ihre Flitterwochen.
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten.
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral

Kommentare