+
Kursieren Nacktbilder von Rihanna im Internet?

Nacktfotos von Rihanna im Netz?

Im Internet sollen angeblich Nacktfotos des Popstars Rihanna (21) kursieren.

Neben anderen Websites zeigt die britische Zeitung „The Sun“ die Bilder online. Zu sehen ist darauf eine Frau, die spärlich bekleidet vor einem Spiegel steht. Darauf der Schriftzug: „I love you, Robyn. I miss you“. Robyn ist Rihannas erster Name.

Ein anderes Bild zeigt einen nackten Körper. Die Brustwarze ist gepierct, die Scham wird nur von einer Hand bedeckt. Allerdings ist der Kopf der Frau nicht zu sehen ... 

Ob Rihannas Ex Chris Brown bei der Weitergabe der Privat-Bilder seine Finger mit im Spiel hat?

Zeigen die Bilder die nackte Rihanna? Machen Sie sich hier selbst ein Bild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 

Kommentare