+
U2-Frontmann Bono.

Mit "Ordinary Love"

U2-Auftritt bei Oscar-Verleihung

Los Angeles - Die irische Rockband U2 um Frontman Bono (53) wird im März die Oscar-Gäste unterhalten - und ihren Song "Ordinary Love" darbieten.

Wie die Filmakademie in Los Angeles am Mittwoch mitteilte, werden die Rocker ihren Oscar- nominierten Song „Ordinary Love“ zu dem Film „Mandela: Der lange Weg zur Freiheit“ auf der Bühne spielen. Es sei ihre erste Live- Darbietung des Songs, so die Oscar-Veranstalter.

Bei der Oscar-Vergabe am 2. März sind neben „Ordinary Love“ drei weitere Lieder im Rennen, darunter „The Moon Song“ von dem Film „Her“ und „Let it Go“ von dem Zeichentrickhit „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“. Für „Ordinary Love“ hatte U2 im Januar die Golden-Globe-Trophäe für das beste Lied gewonnen.

dpa

Treffen der Oscar-Kandidaten: Bilder

Treffen der Oscar-Kandidaten: Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare