+
U2-Frontmann Bono.

Mit "Ordinary Love"

U2-Auftritt bei Oscar-Verleihung

Los Angeles - Die irische Rockband U2 um Frontman Bono (53) wird im März die Oscar-Gäste unterhalten - und ihren Song "Ordinary Love" darbieten.

Wie die Filmakademie in Los Angeles am Mittwoch mitteilte, werden die Rocker ihren Oscar- nominierten Song „Ordinary Love“ zu dem Film „Mandela: Der lange Weg zur Freiheit“ auf der Bühne spielen. Es sei ihre erste Live- Darbietung des Songs, so die Oscar-Veranstalter.

Bei der Oscar-Vergabe am 2. März sind neben „Ordinary Love“ drei weitere Lieder im Rennen, darunter „The Moon Song“ von dem Film „Her“ und „Let it Go“ von dem Zeichentrickhit „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“. Für „Ordinary Love“ hatte U2 im Januar die Golden-Globe-Trophäe für das beste Lied gewonnen.

dpa

Treffen der Oscar-Kandidaten: Bilder

Treffen der Oscar-Kandidaten: Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare