+
Wenn es nach UB40 geht, würden sie nie wieder “Red, Red Wine„ singen.

UB40: Genervt von Top-Hit

London - „Red Red Wine“ ist einer ihrer Top-Titel, aber UB40 kann ihn nicht mehr hören. „Wir haben ihn immer wieder spielen müssen.“ Die Gruppe ist sich einig, es wird keine Neuauflage geben.

Die britische Band UB40 ist von einem ihrer berühmtesten Songs zu Tode gelangweilt. Sie könnten es kaum ertragen, den Hit “Red, Red Wine“ immer wieder zum Besten zu geben, räumte Gitarrist Robin Campbell nach Medienberichten vom Mittwoch ein. Die Band könne sich nicht zusammenraufen, das verhasste Stück zu proben. Bei Konzerten würden sie den Ohrwurm dann doch immer wieder spielen. “Es ist einer der Songs, warum die Leute kommen, und du kannst ihn so satthaben, aber sie nicht.“ Das Lied stammt eigentlich von Neil Diamond. UB40 coverte es allerdings und stürmte 1983 die Charts.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare