+
Udo Lindenberg

Udo Lindenberg als Bundespräsident?

Hamburg/München - Sänger Udo Lindenberg hat ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein: Er kann sich vorstellen, Bundespräsident zu werden.

“Wenn die Leute ein Volksbegehren machen und mich wollen, dann mach' ich's. Der Christian Wulff, so ein richtiger Rocker ist er ja nicht“, sagte der 65-Jährige der “Süddeutschen Zeitung“ (Freitagausgabe).

Christian Wulffs politisches Leben in Bildern

Christian Wulffs politisches Leben in Bildern

In jungen Jahren zweifelte er sehr an seinen Qualitäten als Sänger. “Ich war anfangs sehr unsicher. Ob das überhaupt klargeht. Ich konnte keinen Ton halten“, sagte er. Aber er habe gewusst, dass die Texte und die Band der Hammer seien. “Gegen das Lampenfieber habe ich dann 15 Doppelkorn getrunken“, fügte Lindenberg hinzu.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Chris Cornell wurde vor einem Aufgebot der A-Liste aus der Entertainment-Welt auf dem Hollywood Forever Friedhof beigesetzt. Seine Witwe beschreibt nun die letzten 30 …
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Nach 18 gemeinsamen Jahren ist es nun vorbei: Ben Stiller und Christine Taylor, die in Hollywood als mustergültiges Paar angesehen wurden, gaben ihre Trennung bekannt.
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Dank des Erbe ihres Vaters ist sie eine Multi-Millionärin. Umso unglaublicher, dass Paris Jackson jetzt am Set ihres ersten Films für eine Obdachlose gehalten wurde.
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen
Im Viertelfinale der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ scheidet der 25-jährige Comedian Faisal Kawusi nach einem seiner „Angsttänze“ aus. 
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen

Kommentare