Überfall auf Dieter Bohlen aufgeklärt

Tötensen - Sieben Monate nach dem Raubüberfall auf den Musikproduzenten Dieter Bohlen (53) hat die Polizei den Fall aufgeklärt. Zwei am Mittwoch in Recklinghausen (NRW) festgenommene Tatverdächtige hätten ein umfassendes Geständnis abgelegt, teilte die Polizei Harburg mit.

Gegen die zur Tatzeit 17 und 18 Jahre alten jungen Männer erging Haftbefehl wegen schweren Raubes und räuberischer Erpressung. Die nicht vorbestraften Beschuldigten hätten Geldbeschaffung als Motiv angegeben, sagte ein Polizeisprecher.

Das Duo hatten nach den derzeitigen Ermittlungen Mitte Dezember vergangenen Jahres Bohlens Hausmeister mit einem langen Messer und einer Schusswaffe bedroht. Sie zwangen den Mann, an der Haustür zu klopfen. Nachdem die Haushälterin geöffnet hatte, drangen die maskierten Räuber in die Villa ein und fesselten die beiden Angestellten sowie den Musikproduzenten und seine Lebensgefährtin.

Nach den Angaben des Musikproduzenten zwangen ihn die bewaffneten Täter, seinen Safe zu öffnen. Sie lösten ihm die Fesseln und er gab den Kriminellen 60 000 Euro und Schmuck. Als die Räuber drohten, Bohlens Freundin als Geisel zu nehmen, habe er zu einem Nachbarn fliehen können. Dieser alarmierte die Polizei. Trotz einer Großfahndung, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, entkamen die Täter. Bei der Flucht wurde einer der beiden unmaskiert von einer Überwachungskamera auf Bohlens Grundstück gefilmt.

Details zur Festnahme und wodurch die Ermittler den Männern auf die Schliche gekommen waren, wollte die Polizei nicht nennen. Die weiteren Ermittlung hat die Staatsanwaltschaft Bochum übernommen. In den vergangenen Jahren war die Bohlen-Villa mehrfach das Ziel von Kriminellen. Unter anderem wurde ein Geländewagen gestohlen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare