+
Sind jetzt verheiratet: Eddi Cibrian und LeeAnn Rimes.

Überraschungshochzeit bei LeAnn Rimes

Los Angeles - Country-Sängerin LeAnn Rimes (28) und Schauspieler Eddie Cibrian (37) haben sich am Freitag in Kalifornien das Ja-Wort gegeben.

Ein Sprecher der Braut teilte dem Promi-Portal “People.com“ mit, die Feier habe im engsten Freundes- und Familienkreis stattgefunden. Unter den rund 40 Gästen waren Cibrians Söhne Mason (7) und Jake (4) aus erster Ehe. Das Paar habe zu einer Verlobungsparty eingeladen und die Gäste dann mit ihrer Eheschließung überrascht, hieß es.

Rimes hatte ihren größten Erfolg im Jahr 2000 mit dem Song "Can't Fight the Moonlight" aus dem Film "Coyote Ugly". Sie war noch mit dem Tänzer Dean Sheremet verheiratet, als im Frühjahr 2009 bekannt wurde, dass sie mit dem ebenfalls verheirateten TV-Schauspieler Cibrian (“CSI: Miami“) eine Affäre hatte. Der zweifache Vater trennte sich wenig später von Ehefrau Brandi Glanville. Im vorigen Sommer wurde Rimes' Scheidung von Sheremet rechtsgültig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare