+
Collien Ulmen-Fernandes

Was kann der Dichterfürst dafür?

Ulmen-Fernandes wundert sich über Schimpfwort

Berlin - Die Schauspielerin und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes (32) ist überrascht darüber, dass Jugendliche den Namen eines großen deutschen Dichters als Schimpfwort benutzen.

„Ich habe von meiner Nichte neulich gehört, dass „Goethe“ auf Schulhöfen als abwertendes Wort benutzt wird. Das hätte ich auf Anhieb nicht mit einem Schimpfwort in Verbindung gebracht“, sagte die Mutter eines knapp zweijährigen Kindes der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. Der Trend gehe offenbar auf den Kinofilm „Fack ju Göhte“ zurück, erklärte die Ehefrau von Schauspieler Christian Ulmen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare