+
Ulrich Matthes überlegt, in eine Partei einzutreten. 

Er will sich engagieren

Ulrich Matthes: Geht er in die Politik?

Berlin - Der Schauspieler Ulrich Matthes beobachtet die kürzlichen Entwicklungen der Demokratie in Europa mit Sorge. Nun erwägt der 57-Jährige, selbst aktiv zu werden.

"Ich habe mir schon vor Jahren angewöhnt, gegen jede Art von pauschaler Politiker-Schelte sofort mein Stimmchen zu erheben", sagte der 57-Jährige der "Berliner Zeitung" (Donnerstag).

"Äußerungen ansonsten kluger Freunde nach dem Motto: 'Ja, diese Politikerkaste, die sind doch alle gleich' machen mich wahnsinnig! Und ich reagiere jedes Mal scharf." Kanzlerin Angela Merkel etwa mache insgesamt einen guten Job - auch wenn er sie nicht gewählt habe, bemerkte Matthes ("Der Untergang", "Bornholmer Straße"). "Ich kenne sie ja auch privat ein bisschen und mag sie gerne."

Auch er sei angesichts des islamistischen Terrors und des Erstarkens rechtspopulistischer Bewegungen beunruhigt, denn es bestehe "die Gefahr einer Erosion der Demokratie in Europa", sagte Matthes. Aus Verantwortungsgefühl gegenüber Deutschland überlege er sogar, in eine Partei einzutreten. "Ich habe das Gefühl, ich müsste mich anders engagieren, als ich das noch tue."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lupita Nyong'o berichtet über anzügliche Angebote
Immer mehr Schauspielerinnen berichten von anzüglichen Erlebnissen mit US-Produzent Harvey Weinstein. Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong’o schreibt nun über ein privatens …
Lupita Nyong'o berichtet über anzügliche Angebote
Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Oscar-Preisträger Quentin Tarantino (54) bedauert es, nicht schon früher auf die Missbrauchsvorwürfe gegen Harvey Weinstein reagiert zu haben. Mittlerweile ermittelt die …
Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.
Reiswasser fördert das Zellwachstum
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Kommentare