+
Schauspieler Ulrich Tukur: Mit der eigenen Trattoria hat es bisher nicht geklappt. 

Überraschende Geständnisse

Ulrich Tukur: Davon träumt der "Tatort"-Kommissar 

Wiesbaden - Schauspieler Ulrich Tukur ist ein verhinderter Gastwirt. Mit diesem Geständnis überraschte der „Tatort“-Kommissar in einem Interview. Und er verriet einen weiteren Wunsch.

Er hätte gerne eine kleine Trattoria mit fünf Tischen, sagte der 57-Jährige dem Radiosender hr4. „Und einem verstimmten Klavier und einem Stehgeiger. Wo man ein bisschen Musik macht und selbst kocht“, fügte Tukur einer Mitteilung vom Donnerstag zufolge hinzu. „Ich kann alles Mögliche kochen, am liebsten elsässisch oder französisch“, sagte der Schauspieler.

Außerdem wünsche er sich mehr Lebensjahre. „Es könnte 50 Jahre länger dauern. Dann allerdings wäre es gut.“

Am Sonntag ist Tukur als „Tatort“-Ermittler Felix Murot in der bereits preisgekrönten Folge „Im Schmerz geboren“ zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen
Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“
München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem Interview und stellt …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“
Sarah Connor bringt Söhnchen Jax Llewyn zur Welt
Berlin - Sarah Connor hat zwei Monate vor ihrem Tournee-Start ihr viertes Kind bekommen. Die Musikerin wählte für ihren Sohn einen nicht gerade alltäglichen Namen.
Sarah Connor bringt Söhnchen Jax Llewyn zur Welt

Kommentare