+
Der frühere “Tagesthemen“-Moderator Ulrich Wickert weiß, dass Geld nicht glücklich macht

Ulrich Wickert: Was ihn glücklich macht

Hamburg - Der frühere “Tagesthemen“-Moderator Ulrich Wickert weiß, dass Geld nicht glücklich macht. Auch eine Fahrt im Porsche ist für ihn nicht sonderlich erstrebenswert. Wo er sich dagegen wirklich wohl fühlt:

Für den früheren “Tagesthemen“-Moderator Ulrich Wickert ist Geld nicht das Maß aller Dinge. “Geld ist nicht der Sinn des Lebens. Geld macht nicht glücklich - aber kein Geld zu haben, kann unglücklich machen“, sagte der 68-Jährige der Bild-Zeitung.

Er habe keine einzige Aktie und fühle sich auf seinem Fahrrad glücklicher als in einem Porsche. Sein neues Buch “Redet Geld, schweigt die Welt“ habe er geschrieben, um zu zeigen, dass es auch “gute, kluge, menschliche und weitsichtige Unternehmer“ gebe. “Wirtschaft und Ethik sind kein Widerspruch“, sagte Wickert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Kommentare