+
Vorzeige-Mami Steffi Graf, hier mit Andre Agassi und Sohn Jaden Gil.

Umfrage: Steffi Graf ist die "Mutter der Nation"

Hamburg - Steffi Graf hat in den Augen vieler Deutscher das Zeug zur “Mutter der Nation“. Schlusslichter der Umfrage sind drei Politikerinnen.

Die 40-jährige Tennislegende belegte mit 49 Prozent Zustimmung den Platz eins unter 20 prominenten Frauen. Platz zwei hinter Graf, die selbst zwei Kinder hat, nahm mit 43 Prozent Sozialministerin Ursula von der Leyen (sieben Kinder) ein, gefolgt von der Ski-Sportlerin Rosi Mittermaier (42 Prozent). Bundeskanzlerin Angela Merkel (34 Prozent) folgte auf Platz fünf hinter der Sängerin Nena (38 Prozent). Auf Platz sechs schaffte es die Frau des Bundespräsidenten, Eva Luise Köhler, und auf Platz sieben die Schauspielerin Iris Berben.

Nicht alle Politikerinnen dagegen taugen für diesen Job. Grünen-Vorsitzende Claudia Roth (18), Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (19) und die Vize-Präsidentin des Europa-Parlaments, Silvana Koch-Mehrin (20), belegten die letzten drei Plätze.

Die Umfrage wurde am letzten Donnerstag unter 502 Menschen von der “Bild am Sonntag“ vorgenommen. Mehrfachnennungen waren möglich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im …
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“

Kommentare