+
US-Countrysänger Jason Aldean teilte seine Bestürzung über den Unfall auf Facebook mit.

Country-Sänger bestürzt

Tourbus von Jason Aldean überfährt Mann

Washington - US-Countrystar Jason Aldean saß im Tourbus, als das Unglück geschah: Auf offener Straße wurde ein Fußgänger von dem Fahrzeug erfasst und getötet. Der Sänger ist bestürzt

Schreck für US-Country-Sänger Jason Aldean: Der Tourbus des Musikers hat bei einem Unfall am Montag (Ortszeit) im US-Bundesstaat Indiana einen Fußgänger erfasst und getötet: „In all den Jahren, in denen ich toure und nach all den Meilen, die wir gefahren sind, kann dich nichts auf so etwas vorbereiten“, schrieb der 36-Jährige auf seiner Facebook-Seite. Der Sänger sei der einzige Passagier im Bus gewesen, sagte Aldeans Managerin dem Fernsehsender CNN. Der Fußgänger sei mitten auf die Straße gegangen und dann vom Bus erfasst worden, sagte ein Polizeisprecher dem Sender. Er sei noch an der Unfallstelle gestorben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare