Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest

Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest

Unfallfotos von Prinzessin Diana: El Fayed verklagt CBS

- New York/Los Angeles - Mohamed el Fayed, der Vater des letzten Liebhabers von Prinzessin Diana, hat den US-Fernsehsender CBS für die Sendung von Bildern der sterbenden Lady Diana verklagt.

<P>Fox News berichtete am Mittwoch unter Berufung auf el Fayeds Anwalt Fred Gaines, dass die Klage bereits in der vergangenen Woche bei einem Gericht in Los Angeles eingereicht wurde. </P><P>Sie wirft CBS vor, die Privatsphäre der Opfer verletzt und emotionales Leid für die Hinterbliebenen verursacht zu haben. El Fayeds Sohn Dodi war ebenso wie Diana bei dem Autounfall in Paris vor sechs Jahren ums Leben gekommen.</P><P>Gaines droht dem US-Sender, möglicherweise noch den Vorwurf der Diffamierung hinzuzufügen. Seinen Angaben zufolge hatte el Fayed befürchtet, dass das einstündige Programm auch Szenen von seinem sterbenden Sohn ausstrahlen würde. Nach Angaben von CBS stammten die Fotos aus den Ermittlungsakten der französischen Behörden.</P><P>Der Sender wies die Klage laut Fox News inzwischen als "aussichtslos" zurück und erklärte, "wir werden uns mit allen Mitteln verteidigen". CBS löste mit der Sendung einen internationalen Proteststurm aus.</P><P>Auf den Schwarz-Weiß-Bildern, die CBS zeigte, ist die blutende und bewusstlose Prinzessin teils in Nahaufnahme zu sehen. Eine Veröffentlichung dieser Fotos, die Paparazzi unmittelbar nach dem Unfall am 31. August 1997 in einem Pariser Straßentunnel aufgenommen hatten, galt internationalen Medien bis zu der Sendung in der vergangenen Woche als tabu. Als Grund dafür wurde unter anderem die Rücksichtnahme auf Dianas Söhne, die Prinzen William und Harry, angeführt.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Der US-Komiker steht wegen des Verdachts auf Vergewaltigung in mehreren Fällen vor Gericht. Anwalt Thomas Mesereau, bekannt aus prominenten Verfahren der Vergangenheit, …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika
Für eine kurze Zeit ging am Montag in einem schmalen Streifen quer durch die USA das Sonnenlicht aus. Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre mit Spannung …
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika

Kommentare