Unfreiwillige Erfrischung für Tom Cruise

- London - Der amerikanische Filmschauspieler Tom Cruise (42) ist in London vor etwa 5000 Fans von einem Reporter mit Wasser bespritzt worden. Trotz heißen Wetters war er für die Abkühlung keineswegs dankbar.

<P>"Das ist eine unglaubliche Frechheit", sagte Cruise nach einem Bericht des "Independent". Der Hollywoodstar war gerade dabei, vor der britischen Premiere seines Films "Krieg der Welten" Autogramme zu geben und Fragen zu beantworten, als er die Fuhre Wasser ins Gesicht bekam. Der Angreifer hatte ihm eine als Mikrofon getarnte Wasserpistole genau vors Gesicht gehalten.</P><P>"Ich stehe hier und gebe Ihnen ein Interview, und Sie machen so was", rief Cruise. "Sie sind ein Blödmann, ein Blödmann!" Während er sich mit einem Handtuch abtrocknete, wurde der Reporter des britischen Privatsenders Channel 4 von Sicherheitsleuten abgeführt.</P><P>Auch die drei anderen Mitglieder seines Filmteams wurden vorübergehend festgenommen. Ein Sprecher des Senders sagte über den Vorfall vom Sonntagabend: "Die Szene ist für eine neue Unterhaltungsshow, die Späße mit Prominenten und anderen Leuten macht. Das Wasserspritzen war nicht beleidigend gemeint."</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

Kommentare