Unfreiwillige Erfrischung für Tom Cruise

- London - Der amerikanische Filmschauspieler Tom Cruise (42) ist in London vor etwa 5000 Fans von einem Reporter mit Wasser bespritzt worden. Trotz heißen Wetters war er für die Abkühlung keineswegs dankbar.

<P>"Das ist eine unglaubliche Frechheit", sagte Cruise nach einem Bericht des "Independent". Der Hollywoodstar war gerade dabei, vor der britischen Premiere seines Films "Krieg der Welten" Autogramme zu geben und Fragen zu beantworten, als er die Fuhre Wasser ins Gesicht bekam. Der Angreifer hatte ihm eine als Mikrofon getarnte Wasserpistole genau vors Gesicht gehalten.</P><P>"Ich stehe hier und gebe Ihnen ein Interview, und Sie machen so was", rief Cruise. "Sie sind ein Blödmann, ein Blödmann!" Während er sich mit einem Handtuch abtrocknete, wurde der Reporter des britischen Privatsenders Channel 4 von Sicherheitsleuten abgeführt.</P><P>Auch die drei anderen Mitglieder seines Filmteams wurden vorübergehend festgenommen. Ein Sprecher des Senders sagte über den Vorfall vom Sonntagabend: "Die Szene ist für eine neue Unterhaltungsshow, die Späße mit Prominenten und anderen Leuten macht. Das Wasserspritzen war nicht beleidigend gemeint."</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare