+
"Der Graf", Sänger der Band "Unheilig"

Unheilig-Sänger: Feuchte Augen bei "Titanic"

Berlin - „Der Graf“, Sänger der Band Unheilig, steht zu seiner weiblichen Seite. „Ich habe keine Angst, ein Softie zu sein“, sagte er der Zeitschrift „Freundin“.

„Ich hatte auch bei "Titanic" feuchte Augen.“ Seine weichen Züge zeige er häufiger. „Abgesehen davon, dass ich schon mal den ganzen Tag einkaufen gehen kann, halte ich mich für einfühlsam und romantisch.“ Allerdings wolle er als Mann auch „eine Schulter zum Anlehnen sein, die Menschen, die mir wichtig sind, beschützen und Dinge selbst in die Hand nehmen“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Unter engem und dünnen Stoff zeichnet sich Unterwäsche zwangsläufig ab. Wem das nicht gefällt, der kann zu gemusterter Kleidung greifen. Durch die bunten ineinander …
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein

Kommentare