+
Der Graf

Unheilig-Sänger: "Investition hat sich gelohnt"

"Der Graf" lag Eltern noch bis 30 auf der Tasche

Berlin - "Der Graf", Sänger der erfolgreichen Band Unheilig, lag seinen Eltern noch bis Ende 30 auf der Tasche. "Dank ihrer Hilfe konnte ich zumindest die Miete bezahlen."

Das sagte er inzwischen umjubelte Musiker der Zeitung "Bild am Sonntag". Das habe sich "natürlich blöd angefühlt, ich war ja nicht mehr 20. Aber was soll ich sagen: Die Investition hat sich gelohnt."

Über seine Musik, mit der der in Aachen geborene Sänger heute ein Millionenpublikum erreicht, habe er sich auch seinem Vater angenähert. Mit ihm habe er nie ein besonders inniges Verhältnis gehabt. "Als mein Vater vor zwei Jahren auf mich zukam und mir zum ersten Mal sagte, wie toll er findet, was ich alles erreicht habe, war das einer der schönsten Momente in meinem Leben." Der Musiker nennt sich nur "Der Graf", auch sein Alter verrät er nicht. Die "Bild am Sonntag" berichtet, er sei wahrscheinlich 41 Jahre alt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbara Schöneberger zeigt sich im knappen Abendkleid - die Fans haben nur eine Frage
Verführerisch wie nie zeigt sich Barbara Schöneberger im hautengen hochgeschlitzten Kleid. Ihre Fans interessieren sich vor allem für ein ganz bestimmtes Detail.  
Barbara Schöneberger zeigt sich im knappen Abendkleid - die Fans haben nur eine Frage
So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin: „...weil ich nicht will, dass es wahr ist“
Millionen von Fans und die gesammelte Musikwelt trauern um den Star-DJ Avicii (†28). Nun hat sich seine Ex-Freundin mit einer rührenden Nachricht an die Öffentlichkeit …
So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin: „...weil ich nicht will, dass es wahr ist“
"Der Alte" ist wieder vorne
Die ZDF-Krimi-Serie "Der Alte" ist Quoten-Siege gewohnt. Auch am Freitagabend konnte sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Auf dem zweiten Platz landete ein …
"Der Alte" ist wieder vorne
Natalie Portman boykottiert Preisverleihung aus Protest gegen Netanjahu
Die US-israelische Schauspielerin Natalie Portman will nicht als Unterstützerin von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wahrgenommen werden.
Natalie Portman boykottiert Preisverleihung aus Protest gegen Netanjahu

Kommentare