+
Schon lange träumt der Graf von einer Teilnahme am Eurovision Song Contest.

Entscheidung am Donnerstag

Unheilig-Sänger träumte schon als Kind vom ESC

Berlin - Am kommenden Donnerstag könnte für den Sänger von Unheilig ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gehen: Schon als Kind träumte der Graf von einer Teilnahme am Eurovision Song Contest.

Der Graf, Frontmann der Popband Unheilig, wollte schon als Kind am Eurovision Song Contest (ESC) teilnehmen. Er habe den Wettbewerb fast jedes Jahr mit seinen Eltern im Fernsehen verfolgt, erzählte er in Berlin. „Wenn du als kleiner Junge selbst Musik machst und du siehst diese Riesenbühne, diese große Veranstaltung, dann denkst du schon, irgendwann will ich das auch mal machen.“ Am Donnerstag (13.03.) entscheidet sich, ob Unheilig im Mai Deutschland beim ESC in Kopenhagen vertreten werden.

Nach dem Triumph von Lena Meyer-Landrut („Satellite“) im Jahr 2010 sei er darauf angesprochen worden, ob er antreten würde, sagte der Sänger. Die Ambitionen des Grafen liegen hoch. Er wolle den Vorentscheid und dann den ESC gewinnen. „Und dann wäre es toll, wenn wir international ein paar Konzerte machen können.“ In den Vorentscheid gehen Unheilig mit dem Song „Als wär's das erste Mal“.

Die Eurovision-Song-Contest-Gewinner der letzten 10 Jahre

Die Eurovision-Song-Contest-Gewinner seit 2002

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"
Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der "Mister Germany 2018"-Wahl die …
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"

Kommentare