+
Popstar Shakira

UNICEF: Shakira erhält "Ehrenpreis Kinderrechte"

Köln - Die kolumbianische Pop-Sängerin Shakira ist von UNICEF Deutschland mit dem “Ehrenpreis Kiderrechte“ ausgezeichnet worden.

Mit der Auszeichnung würdigt die Kinderhilfsorganisation der Vereinten Nationen das nachhaltige Engagement des Weltstars zur Mobilisierung von Kindern und Jugendlichen für eine bessere Zukunft. “Shakira ist Weltbürgerin und in ihrem Einsatz für Kinderrechte ein Idol für junge Menschen“, sagte Regine Stachelhaus, Geschäftsführerin von UNICEF Deutschland bei der Übergabe des Preises.

Shakira unterstützt laut UNICEF mit ihrer Stiftung “Pies Descalzos“ Schulprojekte in ihrer Heimat. Mit der international tätigen Barefoot Foundation trete sie global für das Recht auf Bildung ein. In Lateinamerika habe sie auch die Künstlervereinigung ALAS (Ámerican Latina en Acción Solidaria) ins Leben gerufen, die sich für frühkindliche Bildung einsetze. Seit 2003 setzt sie sich auch als internationale UNICEF-Botschafterin ehrenamtlich für Kinder ein.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare