+
Arbeit statt Zweisamkeit: Herzogin Kate besuchte am Valentinstag eine Hilfsorganisation.

Kate bekommt Valentinsgeschenk von einem Anderen

London - Ohne ihren Liebsten verbringt Herzogin Kate den Tag der Liebenden. Während ihr Gatte auf den Falklandinseln ist, hat ein ganz anderer ihr Herz erobert. Wer ihr Valentin war:

Prinz William und seine Frau Catherine haben den ersten Valentinstag als verheiratetes Paar rund 13.000 Kilometer voneinander entfernt verbracht. Während William, Nummer zwei der britischen Thronfolge, derzeit als Rettungspilot auf den Falklandinseln stationiert ist, besuchte Kate eine Wohltätigkeitsorganisation in Liverpool.

Auf ein Valentinsgeschenk musste die Herzogin von Cambridge dennoch nicht verzichten. Ein achtjähriger Junge überreichte der 30-Jährigen eine Karte und einen Strauß rote Rosen. Reportern hatte der Junge zuvor verraten, was er zu Kate sagen wollte: “Ein schönen Valentinstag, Königliche Hoheit. Es tut mir leid, dass Prinz William nicht hier sein kann.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare