+
Lena Meyer-Landrut singt für Deutschland

Grand Prix: Lena singt für Deutschland

Köln - Es war die wohl bislang aufwändigste Kandidatensuche Deutschlands für den Eurovision Song Contest. Seit Freitag Abend ist nun klar, wer uns in diesem Jahr vertritt: Lena Meyer-Landrut!

Die 18-Jährige setzte sich im Finale gegen Jennifer Braun durch und fährt für Deutschland in die norwegische Hauptstadt. Ende Mai singt die Schülerin mit dem leicht außerirdischen Charme beim Schlagerfestival vor mehr als 120 Millionen Fernsehzuschauern von Portugal bis Russland.

Lena Meyer-Landrut im Porträt

Unser Star für Oslo! Lena Meyer-Landrut im Porträt

Die Zuschauer haben am Freitagabend mit ihren Stimmen entschieden - sie wählten nicht nur die Interpretin, sondern durften auch über den Song abstimmen. Die Wahl fiel auf das Lied "Satellite".

Für die Show "Unser Star für Oslo" kam es zu einer ungewöhnlichen Kooperation: Gemeinsam richteten die ARD und ProSieben den Vorentscheid aus. Die Suche nach dem deutschen Teilnehmer machte sich Stefan Raab zur "nationalen Aufgabe". Jetzt ist diese gelöst.

Am 29. Mai soll nun für Deutschland die Pleitenserie der Vorjahre beendet werden. 2009 belegte das Duo Alex Swings Oscar Sings! in Moskau den 20. Platz unter 25. Teilnehmern. 2008 blamierten sich No Angels in Belgrad auf dem geteilten letzten Platz. Mit Lena Meyer-Landrut kann es also eigentlich nur besser werden ...

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare