+
Michael Jace steht unter Mordverdacht.

Frau erschossen?

Mordverdacht: "Forrest Gump"-Star vor Gericht

Los Angeles - Er soll seine Frau im gemeinsamen Haus erschossen haben. Jetzt ist der US-Schauspieler Michael Jace (51) erstmals vor Gericht erschienen.

Der unter Mordverdacht stehende US-Schauspieler Michael Jace (51) ist erstmals vor Gericht erschienen. Die Richterin in Los Angeles verschob die Anklageverlesung auf Wunsch der Verteidigung auf den 18. Juni, wie die Los Angeles Times berichtete.

Jace, der in der Serie „The Shield - Gesetz der Gewalt“ einen Polizisten spielte, soll am Montag seine Frau April (40) im gemeinsamen Haus in Los Angeles erschossen haben. Die Polizei geht davon aus, dass der Tat häusliche Gewalt vorausging. Die beiden lebten dort mit zwei Söhnen aus einer früheren Beziehung von April Jace. Der Schauspieler, der kleine Rollen in Filmen wie „Forrest Gump“, „Boogie Nights“ und „Fair Game“ hatte, sitzt in Untersuchungshaft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp

Kommentare