+
50 Cent hat Ärger mit einem anderen Musiker

Urheberrechtsverletzung: Rapper 50 Cent verklagt

New York - US-Rapper 50 Cent ist von einem anderen Musiker wegen Urheberrechtsverletzung verklagt worden. Es geht um einen Hit aus dem Jahr 2007. Der Rapper reagiert wortkarg.

Der aus Atlanta stammende Rapper Tyrone Simmons, der den Künstlernamen “Caliber“ trägt, fordert von dem Sänger sowie dem Produzenten des Hits “I Get Money“ aus dem Jahr 2007 sowie von einer Reihen von Unternehmen aus der Musikindustrie Schadensersatz. In der Klage macht Simmons geltend, er habe die Exklusivrechte an dem Instrumentaltrack gekauft, und dass 50 Cent und andere seine Rechte verletzt hätten, indem sie den Beat benutzt hätten.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Ein Vertreter von 50 Cent, der mit bürgerlichem Namen Curtis Jackson heißt, wollte zu dem Vorwurf keine Stellung nehmen. Die Klage wurde am Mittwoch vor einem Bundesgericht in New York eingereicht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Kamelhirn und Straußenzeh: Zum Auftakt der Dschungelshow gab es gleich eine Menge kulinarischer Leckereien.
Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Kommentare