+
Ursula Karven muss sich erst an das Single-Dasein gewöhnen

"Nicht so prickelnd"

Ursula Karven: Probleme mit dem Single-Dasein

Berlin - Nach der Trennung von ihrem Partner Mats im vergangenen Sommer muss sich Schauspielerin Ursula Karven erst wieder an das Alleinsein gewöhnen.

„Jetzt bin ich Single, was ich nicht so prickelnd finde und erst lernen muss“, schrieb die 49-Jährige in einem Beitrag für die Illustrierte „Bunte“. „Im Juli musste ich mir sagen: So wie er sich das vorstellt, möchte ich das nicht mehr. Ich habe einen Schlussstrich gezogen.“ Aber sie sei glücklich. Für sie sei das zu Ende gehende Jahr das „mutigste“ ihres Lebens gewesen. Sie habe sich dazu durchgerungen, nicht mehr in Kompromissen zu leben. Karven, die unter anderem einige Male die Staatsanwältin im Hamburger ARD-„Tatort“ mit Robert Atzorn spielte, lebt mit ihren beiden Söhnen (19 und 10) in Berlin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Einen Monat vor Weihnachten bereiten sich die Weihnachtsmänner des Studierendenwerks Berlin auf ihren Einsatz vor. Bei der Vollversammlung am Samstag sind zum ersten Mal …
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Barbetreiber Nima Garous-Pour soll seine Szene-Kneipe in Hamburg nicht länger "John Lemon" nennen dürfen. Yoko Ono geht bereits zum zweiten Mal juristisch gegen ihn vor.
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Ein eigentlich harmloser Vorfall löste in der Londoner U-Bahn eine Massenpanik aus. Auch der Musiker Olly Murs verlor dabei die Übersicht - und setzte voreilig einen …
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Möglicherweise wird in Großbritannien bald wieder eine Märchenhochzeit gefeiert. Angeblich will Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen. Ob's …
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt

Kommentare