+
Frank und Michael müssen sich den Nachnamen "Wendler" nun teilen.

Urteil im Sänger-Streit: Wendler gibt es doppelt

Düsseldorf - Einen recht kuriosen Rechtsstreit entschied heute das Landgericht in Düsseldorf. Frank Wendler klagte Schlagerstar Michael Wendler an, ihm den berühmten Nachnamen geklaut zu haben.

Schlagersänger Michael Wendler (39) darf auch künftig unter seinem Nachnamen auftreten - ebenso wie ein deutlich weniger bekannter Kontrahent. Das Düsseldorfer Landgericht wies am Mittwoch den Versuch von Nebenjob-Sänger Frank Wendler (52) ab, seinem prominenten Namensvetter zu verbieten, als “der Wendler“ aufzutreten.

Der Velberter Frank Wendler hatte argumentiert, dass er schon wesentlich länger unter diesem Namen auf der Bühne stehe und singe. Außerdem habe er seit 2008 die Markenrechte für “Der Wendler“.

Reise: Die kuriosesten Fälle vor Gericht

Reise: Die kuriosesten Fälle vor Gericht 

Die Karriere des wesentlich erfolgreicheren Michael Wendler (“Sie liebt den DJ“) aus Dinslaken begann 1998. Während Frank Wendler seit seiner Geburt so heißt, legte sich Schlager-König Michael Wendler, mit Geburtsnamen Skowronek, seinen Künstlernamen erst später zu. Frank Wendler muss nun seine Wortmarke “Der Wendler“ löschen lassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Frauen können nicht einparken, frieren schneller und brauchen ewig im Bad. Das sind drei weit verbreitete Vorurteile über Frauen. Letzterem ging eine Umfrage nach. Sie …
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen

Kommentare