+
Jon Bon Jovi: Große Stimme und noch größeres Herz.

Für „Sandy“-Opfer

US-Band Bon Jovi spendet eine Million Dollar

New York - Rund acht Monate nach dem verheerenden Wirbelsturm „Sandy“ haben der US-Sänger Jon Bon Jovi (51) und seine Band nochmals umgerechnet etwa 780.000 Euro für die Opfer gespendet.

„Das hört sich viel an, aber es ist wirklich nur ein Tropfen auf den heißen Stein, denn viele Menschen leiden noch“, sagte Bon Jovi US-Medienberichten vom Dienstag zufolge bei einem Besuch an der Küste des US-Bundesstaats New Jersey, wo der Sänger aufgewachsen ist.

Diese Stars rocken für die "Sandy"-Opfer

Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer

Schon direkt nach dem Sturm im vergangenen Oktober, der New Jersey schwer getroffen hatte, war Bon Jovi in seine Heimat geeilt und hatte bei Benefizkonzerten Spenden gesammelt.

dpa

"Sandy" hinterlässt Chaos und verheerende Schäden

"Sandy" hinterlässt Chaos und verheerende Schäden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare