+
Schauspieler Elyas M'Barek.

"Elyas M'Barek: sorry!"

US-Botschaft entschuldigt sich bei Schauspieler M'Barek

Berlin - Der Schauspieler Elyas M'Barek fühlte sich von Sicherheitsbehörden an US-Flughäfen aufgrund seines Namens diskriminiert. Nun folgte die Entschuldigung der amerikanischen Botschaft.

Die US-amerikanische Botschaft in Berlin hat sich bei dem Schauspieler Elyas M'Barek („Fack Ju Göhte“) dafür entschuldigt, dass er sich von den Sicherheitsbehörden an US-Flughäfen diskriminiert fühlt. „Es tut uns leid, von solchen Erlebnissen bei der Einreise in die Vereinigten Staaten zu lesen“, schrieb die Botschaft auf der Facebook-Seite des Berliner „Tagesspiegel“.

Zuvor hatte sich der 32-jährige Österreicher M'Barek im Interview mit der Tageszeitung darüber beklagt, aufgrund seines arabischen Namens bei jeder Einreise in die USA aussortiert und in einen Extraraum gebracht zu werden. „Man muss die Leute nicht anschreien und wie Menschen dritter Klasse behandeln“, hatte er gesagt. Die US-Botschaft schrieb, sie habe die Schilderung an das zuständige Ministerium weitergeleitet, und fügte hinzu: „Elyas M'Barek: sorry!“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Shitstorm gegen Helene Fischer bei Facebook wegen Post zu neuen Konzert-Terminen: Viele Fans fühlen sich verarscht.
Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Hat das etwas zu bedeuten? Christina Aguilera (37) überrascht ihre Fans mit unerwarteten Bildern auf ihrem Instagram Account - ihre Follwer sind außer sich. 
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Kylie Jenner hat mit ihrem Auftreten in sozialen Netzwerken einen großen Einfluss auf ihre Fans. Doch treibt sie es jetzt auf die Spitze?
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören
Wer das Lied „Doggy“ von der Erotik-YouTuberin Katja Krasevice kennt, weiß: Der ist nichts für Kinder. Doch ausgerechnet dieser Song soll jetzt im Hintergrund einer …
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören

Kommentare