+
Loretta Lynn.

Alle Konzerte abgesagt

US-Countrystar Loretta Lynn nach Schlaganfall im Krankenhaus

Nashville - US-Country-Legende Loretta Lynn (85) wird nach einem Schlaganfall in einem Krankenhaus in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee behandelt.

Nach Angaben auf ihrer Webseite am Freitag ist die Sängerin („Coal Miner's Daughter“) bei Bewusstsein. Die Ärzte gingen davon aus, dass sie sich vollständig erholen werde, heißt es dort weiter. Lynn müsse sich zunächst aber schonen, alle Konzerte seien abgesagt worden.

Die als „Honky Tonk Girl“ bekannte Künstlerin gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Country-Geschichte. Ihre Biografie „Coal Miner's Daughter“ (Die Tochter des Bergmanns) wurde Ende der Siebziger ein großer Erfolg. Sissy Spacek bekam für die Rolle in der Verfilmung von 1980 (deutscher Titel: „Nashville Lady“) einen Oscar. Die Musikerin ist Mutter von sechs Kindern, vier davon hatte sie bereits als 18-Jährige.

dpa/AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare