Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Mit 88 Jahren gestorben

US-Folk-Sängerin Ronnie Gilbert ist tot

San Francisco - Die amerikanische Sängerin Ronnie Gilbert, die der legendären Folk-Gruppe The Weavers um Pete Seeger angehörte, ist tot.

Sie starb am Samstag im kalifornischen Mill Valley, wie die „New York Times“ am Sonntag unter Berufung auf Gilberts langjährige Partnerin berichtete. Die Musikerin wurde 88 Jahre alt.

Seeger (1919 - 2014) hatte das Quartett Ende der 40er Jahre mit begründet. The Weavers wurden durch Songs wie „If I Had a Hammer“, „Good Night Irene“ und „Wimoweh“ bekannt. Wegen ihrer linksliberalen Gesinnung und ihres politischen Aktivismus' kam die Gruppe in den 50er Jahren häufig mit US-Behörden in Konflikt. 2006 wurde die Band mit dem Grammy Award für ihr Lebenswerk geehrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto will unbedingt schwanger werden - später
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto will unbedingt schwanger werden - später
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
Caroline Beil verrät: Es wird ein...
Berlin - Dass Caroline Beil mit 50 Jahren noch einmal Mutter wird, sorgte für Gesprächsstoff. Spekulationen um das Geschlechtes Kindes folgten. Die hat die Moderatorin …
Caroline Beil verrät: Es wird ein...

Kommentare