+
Jonathan Winters.

Star in der Comedy-Szene

US-Komiker Winters mit 87 Jahren gestorben

Los Angeles - Der amerikanische Komiker Jonathan Winters, seit den 1950er Jahren ein Star in der Comedy-Szene, ist tot.

Wie die „Los Angeles Times“ und der Sender CNN am Freitag unter Berufung auf Freunde und Kollegen des Schauspielers berichteten, starb er in seinem Haus im kalifornischen Montecito. Winters war 87 Jahre alt.

Der rundliche Komiker hatte eigene Fernsehshows und spielte in zahlreichen Fernsehserien und Filmen mit, darunter „Eine total, total verrückte Welt“ (1963) und „Flintstones - Familie Feuerstein“ (1994). Zuletzt verlieh er in dem Zeichentrickfilm „Die Schlümpfe“ (2011) der Figur Papa Schlumpf seine Stimme.

Für Komiker wie Steve Martin und Robin Williams war Winters ein Vorbild. 1999 wurde der Entertainer vom Washingtoner Kennedy-Kulturzentrum mit dem angesehenen „Mark-Twain-Preis“ für amerikanischen Humor ausgezeichnet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare