+
Gemeine Witze machen Steve Carell sauer

US-Komiker

Fiese Witze machen Steve Carell sauer

New York - Witze, die auf Kosten anderer gehen, kann US-Komiker Steve Carell (49) gar nicht leiden. Ärgern will er sich darüber aber nicht, auch wenn das nicht immer gelingt.

„Es ist ja nicht unbedingt so, dass ich nur Lollipops und Sonnenschein in die Welt tragen will. Aber ich finde, dass überall mittlerweile ein extrem zynischer Ton herrscht und an Gemeinheit grenzt“, sagte er dem US-Filmfachblatt „The Hollywood Reporter“ (aktuelle Print-Ausgabe).

Der beste Witz der Welt - lachen Sie mit

Der beste Witz der Welt - lachen Sie mit

Aber er versuche sich nicht darüber zu ärgern: „Ich mag es nicht, sauer zu sein. Da fühle ich mich einfach nicht gut. Es ist sehr menschlich, aber es ist auch ein Kontrollverlust und ich möchte gerne Kontrolle haben“, so Carell. Er war zuletzt in der Komödie „Crazy, Stupid, Love“ (2011) auf der Leinwand zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Ein Hype geht durch Moskau: Fahrradfahren soll der Millionenstadt neue Lebensqualität einhauchen. Im Zentrum können die Hauptstädter seit neuestem auch Elektrofahrräder …
Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat in ihrer südafrikanischen Heimat Medien-Spekulationen über einen möglichen neuen Mann an ihrer Seite ausgelöst.
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Die Chemie muss stimmen in der Liebe. Diane Keaton hat da so ihre Erfahrungen gemacht.
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln

Kommentare