+
Leichen  sind sein Geschäft: US-Thriller-Autor James Patterson.

US-Krimiautor James Patterson verdient am meisten 

New York - Der amerikanische Thrillerautor James Patterson (63) ist nach einer Liste des “Forbes“-Magazins der bestverdienende Schriftsteller weltweit.

Patterson, der mit seinen Krimis um den Washingtoner Polizeipsychologen Alex Cross bekannt wurde, nahm laut “Forbes“ von Juni 2009 bis Juni dieses Jahres 70 Millionen Dollar (55 Millionen Euro) für seine Arbeit ein. Zuletzt erschien von ihm in deutscher Übersetzung der Thriller “Letzter Gruß“ (2010).

Weltpremiere des dritten "Twilight"-Films

Weltpremiere des dritten "Twilight"-Films

Zweite wurde die Autorin der romantischen “Twilight“-Serie, Stephenie Meyer. Ihre vier Vampirromane sind weltweit bereits in 100 Millionen Exemplaren im Umlauf, weitere Einnahmen hatte sie durch die Verfilmung der “Twilight“-Folgen. J.K. Rowling, die mit ihren “Harry-Potter“-Bücher zur Milliardärin geworden war, wurde dank der Tantiemen noch einmal um zehn Millionen Dollar reicher (Platz 10).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein

Kommentare