+
Leichen  sind sein Geschäft: US-Thriller-Autor James Patterson.

US-Krimiautor James Patterson verdient am meisten 

New York - Der amerikanische Thrillerautor James Patterson (63) ist nach einer Liste des “Forbes“-Magazins der bestverdienende Schriftsteller weltweit.

Patterson, der mit seinen Krimis um den Washingtoner Polizeipsychologen Alex Cross bekannt wurde, nahm laut “Forbes“ von Juni 2009 bis Juni dieses Jahres 70 Millionen Dollar (55 Millionen Euro) für seine Arbeit ein. Zuletzt erschien von ihm in deutscher Übersetzung der Thriller “Letzter Gruß“ (2010).

Weltpremiere des dritten "Twilight"-Films

Weltpremiere des dritten "Twilight"-Films

Zweite wurde die Autorin der romantischen “Twilight“-Serie, Stephenie Meyer. Ihre vier Vampirromane sind weltweit bereits in 100 Millionen Exemplaren im Umlauf, weitere Einnahmen hatte sie durch die Verfilmung der “Twilight“-Folgen. J.K. Rowling, die mit ihren “Harry-Potter“-Bücher zur Milliardärin geworden war, wurde dank der Tantiemen noch einmal um zehn Millionen Dollar reicher (Platz 10).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
München - Was macht Sarah Lombardi, wenn Sohnemann Alessio schäft? Sie geht live. Auf Facebook sprach sie am Dienstagabend über ihre Zukunftspläne.
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen
Wien - Baumeister Richard Lugner kann auf einen Tanz mit seinem diesjährigen Stargast beim Wiener Opernball, dem Filmstar Goldie Hawn, hoffen. Derweil gab es auf der …
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen

Kommentare