+
Der us-amerikanishe Modeschöpfer Jon Alexander wurde wegen Vergewaltigung verurteilt.

US-Modeschöpfer Jon Alexander verurteilt

Los Angeles - Er lockte über das Internet Mädchen an, versprach ihnen eine Karriere als Model - dann missbrauchte und vergewaltigte er sie.

Jetzt muss der US-Modemacher Anand Jon Alexander mit einer langen Haftstrafe dafür büßen. Ein Gericht in Los Angeles verurteilte den aus Indien stammenden Alexander, der unter anderem Paris Hilton einkleidete, zu 59 Jahren Haft. Die Strafe könne bis zum Lebensende des heute 35-Jährigen ausgedehnt werden.

Zudem drohen dem Shooting-Star der US-Modeszene, der auch in der Show “America's Next Top Model“ auftrat, weitere Verfahren wegen sexueller Übergriffe. Bei der Urteilsverkündung am Montag (Ortszeit) saßen mehrere seiner Opfer im Gerichtssaal und weinten. “Ich bin 14 Jahre alt“, sagte eines der Mädchen, “er raubte mir meine Jugend, mein Vertrauen, meine Träume und hat mich für seine sexuellen Begierden völlig manipuliert.“

Richter David Wesley sagte, Alexander zeige keinerlei Reue und sei eine Gefahr für junge Mädchen. Er habe sieben Mädchen in sein Appartement in Beverly Hills gelockt und sich dort brutal an ihnen vergangen. Alexander sprach von einer Verschwörung gegen ihn und verlangte einen neuen Prozess. In Texas und New York werfen ihm zwölf weitere Mädchen und junge Frauen sexuellen Missbrauch vor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare