+
Olivia Newton-John

Grausamer Fund

Rätsel über Toten in Olivia Newton-Johns Haus

Los Angeles - Ein Toter im Haus der Sängerin Olivia Newton-John (64) in Jupiter (US-Staat Florida) gibt der Polizei Rätsel auf.

Obwohl die Behörden einen Selbstmord des Mannes nicht ausschließen, leiteten sie volle Ermittlungen ein, wie die Zeitung „Palm Beach Post“ in der Nacht zum Dienstag berichtete. Bei dem Toten soll es sich um einen 42-jährigen Bauunternehmer handeln, der auf dem Grundstück arbeitete. Newton-John und ihr Ehemann John Easterling seien nicht zu Hause gewesen, als die Leiche entdeckt wurde, sagte ein Polizeisprecher dem US-Sender ABC.

Die britisch-australische Sängerin ist seit 2008 mit Easterling, einem australischen Geschäftsmann, verheiratet. Bereits als Teenager startete Newton-John in den 1960er Jahren ihre Musikkarriere. Durch das Filmmusical „Grease“ (1978) an der Seite von John Travolta wurde sie weltbekannt. Im vergangenen Dezember wirkten sie an einer Benefizplatte mit. Der Erlös ging unter anderem an ein Zentrum für Krebskranke, das Newton-John, selbst einst an Krebs erkrankt, in Australien unterhält.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet
Dank eines Erste-Hilfe-Kurses hat Ryan Reynolds das Leben seines Neffen retten können. So ein Kurs dauere nur wenige Stunden und mache sogar Spaß, meint der Filmstar.
Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet

Kommentare