+
US-Rapper Coolio.

53-Jähriger angeklagt

US-Rapper Coolio muss vor Gericht aussagen

Los Angeles - US-Rapper Coolio (53) ist in Los Angeles wegen Waffenbesitzes angeklagt worden. Bei einer Flughafenkontrolle in Los Angeles im September sei in seinem Rucksack eine Handfeuerwaffe gefunden worden.

Das teile die ermittelnde Staatsanwaltschaft am Donnerstag (Ortszeit) mit. Demnach wurde der Sänger ("Gangsta's Paradise") bereits 2001 wegen Waffen- und 2009 wegen Drogenbesitzes verurteilt. Ihm drohe eine Strafe von bis zu drei Jahren Gefängnis.

Coolio selbst erschien bei einer ersten Anhörung am Donnerstag nicht vor Gericht in Los Angeles. Er habe ein Konzert gegeben, sagte sein Manager dem People-Magazin. Laut Promiportal TMZ.com muss der Rapper nun am 26. Oktober persönlich aussagen.

Der 53-Jährige, der eigentlich Artis Leon Ivey Jr. heißt, landete 1995 mit "Gangsta's Paradise" einen Nummer-Eins-Hit in Deutschland und gewann dafür einen Grammy. Danach wurde es ruhig um den Rapper, der 2004 an der ProSieben-Show "Comeback - die große Chance" teilnahm.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 
Helene Fischer und Vanessa Mai scheinen sich gerade ein Battle zu liefern, wer mehr Haut zeigt. Auf der Bühne, in den sozialen Medien. Jetzt hat Vanessa Mai ein Foto …
Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 
Madonna begeistert von ihrem Malawi-Projekt für Kinder
Blantyre (dpa) - US-Popstar Madonna hat sich bei einem Besuch eines von ihr unterstützten Zentrums für Kinderchirurgie in Malawi "begeistert" über dessen Arbeit gezeigt.
Madonna begeistert von ihrem Malawi-Projekt für Kinder
Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel
RTL hat schon länger angekündigt, dass es ein Dschungelcamp 2019 geben wird. Einige Promis haben bereits angekündigt, dass sie gerne Kandidaten in der Show wären - zudem …
Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel
Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel
Kurze Beine, kräftige Schenkel: Ablenkung spielt bei der gekonnten Hosenwahl eine wichtige Rolle. Mit einfachen Tricks lassen sich kleine Problemzonen kaschieren und …
Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.