+
US-Rapper Ja Rule wird im Juni eine zweijährige Haftstrafe wegen unerlaubten Waffenbesitzes antreten.

US-Rapper Ja Rule geht ins Gefängnis

New York - US-Rapper Ja Rule wird im Juni eine zweijährige Haftstrafe wegen unerlaubten Waffenbesitzes antreten. Die Zeit bis dahin will der 35-Jährige produktiv nutzen.

Der 35-jährige Musiker hatte sich bereits Ende letzten Jahres schuldig bekannt, im Juli 2007 eine geladene Waffe in seinem Luxussportwagen transportiert zu haben. Die Polizei hatte die Pistole entdeckt, nachdem sie Ja Rule wegen zu schnellen Fahrens gestoppt hatte.

Polizeifotos von Promis

Polizeifotos von US-Stars

Am Mittwoch legte nun ein Richter den Beginn der Haft auf den 8. Juni fest. Die Zeit bis dahin werde ihr Mandant nutzen, um sein neues Album “Renaissance Project“ fertigzustellen und sich um steuerliche Belange kümmern, sagten die Anwälte Ja Rules.

Der Rapper war 2002 mit seinem Album “Pain is Love“ für das beste Rap-Album bei den Grammys nominiert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie war Kellnerin: Münchner Studentin nach Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Erst die Lust, dann der Frust: Eine Kellnerin vergnügte sich mit Schauspieler Orlando Bloom auf seinem Zimmer. Am nächsten Tag erwischte sie ihr Chef nackt im Bett und …
Sie war Kellnerin: Münchner Studentin nach Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Gesichtscreme für Männer: Es müssen keine Luxusprodukte sein
Feuchtigkeit statt Fett: Das ist der entscheidende Punkt bei der Gesichtspflege für Männer. Die Stiftung Warentest hat zwölf solcher Cremes unter die Lupe genommen. Die …
Gesichtscreme für Männer: Es müssen keine Luxusprodukte sein
Queen Elizabeth besucht die "Chelsea Flower Show"
Ein blumiger Termin. Die britische Königin besuchte auch in diesem Jahr die altehrwürdige "Chelsea Flower Show".
Queen Elizabeth besucht die "Chelsea Flower Show"
Manuel Neuer: Heimliche Hochzeit in Österreich
Tannheim - FC-Bayern-Star Manuel Neuer hat sich getraut. Einen Tag nach der Meisterfeier gaben er und seine Freundin Nina sich am Sonntag in Österreich das Ja-Wort.
Manuel Neuer: Heimliche Hochzeit in Österreich

Kommentare