+
Der Rapper T.I. wurde wegen Verstoß gegen seine Bewährungsauflagen zu elf Monaten Haft verurteilt

US-Rapper T.I. aus dem Gefängnis entlassen

New York - Der US-Rapper T.I. (30) ist aus dem Gefängnis entlassen und in ein Übergangshaus in Atlanta gebracht worden. Seine Strafe hat er dennoch nicht völlig abgesessen.

Er werde bis Ende September im offenen Vollzug seine Reststrafe absitzen, teilte der Anwalt des Rappers am Donnerstag dem Internetportal “Tmz.com“ mit. Der Musiker war bereits Ende August in das Übergangshaus eingezogen, aber nur einen Tag nach seiner Haft-Entlassung zitierten ihn die Behörden ins Gefängnis zurück. T.I. hatte für die Fahrt nach Atlanta seinen luxuriösen Tourbus benutzt. Dabei soll er gegen die Vorschriften verstoßen haben, hieß es.

Dem Rapper, der eigentlich Clifford Harris heißt, bekam 2009 eine Bewährungsstrafe wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz auferlegt. Nachdem er im September 2010 mit der Droge Ecstasy erwischt wurde und damit gegen die Bewährungsauflagen verstieß, wurde T.I. im Oktober des vergangenen Jahres zu einer Haftstrafe von elf Monaten verurteilt, die er im Gefängnis von Arkansas antrat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare