+
Der US-Rapper T.I. muss wieder in den Knast.

US-Rapper T.I. wieder im Knast

Forrest City - Der US-Rapper T.I. sitzt wieder im Gefängnis. Warum, das erfahren Sie hier.

Der 30-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Clifford Harris heißt, trat am Montag eine Haftstrafe in der Strafanstalt Forrest City im US-Staat Arkansas an. Dort hatte er bereits im vergangenen Jahr eine etwa siebenmonatige Strafe wegen eines Waffenvergehens verbüßt, bevor er im Dezember auf Bewährung freigelassen wurde. Anfang September wurde der Musiker (“Dead and Gone“) wegen eines Drogenvergehens in Los Angeles wieder festgenommen und deswegen im Oktober wegen Verstoßes gegen seine Bewährungsauflagen erneut zu elf Monaten Gefängnis verurteilt.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare