+
Der US-Rapper T.I. muss wieder in den Knast.

US-Rapper T.I. wieder im Knast

Forrest City - Der US-Rapper T.I. sitzt wieder im Gefängnis. Warum, das erfahren Sie hier.

Der 30-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Clifford Harris heißt, trat am Montag eine Haftstrafe in der Strafanstalt Forrest City im US-Staat Arkansas an. Dort hatte er bereits im vergangenen Jahr eine etwa siebenmonatige Strafe wegen eines Waffenvergehens verbüßt, bevor er im Dezember auf Bewährung freigelassen wurde. Anfang September wurde der Musiker (“Dead and Gone“) wegen eines Drogenvergehens in Los Angeles wieder festgenommen und deswegen im Oktober wegen Verstoßes gegen seine Bewährungsauflagen erneut zu elf Monaten Gefängnis verurteilt.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare