+
Lance Bass (r) und Michael Turchin haben geheiratet. Foto: Paul Buck

US-Sänger Lance Bass hat geheiratet

Los Angeles (dpa) - Das frühere Mitglied der Popgruppe 'N Sync, Lance Bass (35), hat seinem Lebensgefährten Michael Turchin (27) das Jawort gegeben. Wie mehrere US-Medien berichteten, fand die Trauung am Samstag in Los Angeles vor 300 Gästen statt.

Wenige Stunden vor der Zeremonie twitterte der US-Musiker: "Heute heirate ich den Mann meiner Träume. Er lässt mich lächeln; er lässt mein Herz schmelzen; er lässt mich... ich selbst sein."

Bass und der Künstler Turchin sind seit Dezember 2011 ein Paar und hatten sich Anfang September diesen Jahres verlobt. Zum Hochzeitstanz habe Bass' früherer Bandkollege JC Chasez gesungen, schreibt die "New York Times". Ex-'N Sync-Sänger Justin Timberlake sei derzeit auf Tournee und habe nicht mitfeiern können, berichtete "People.com".

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare