+
Auf der Homepage von Sparklehorse gedenkt die Band ihrem Musiker Mark Linkous.

US-Sänger Mark Linkous hat sich das Leben genommen

Nashville - Der US-amerikanische Singer-Songwriter Mark Linkous (Sparklehorse) hat sich im Alter von 47 Jahren das Leben genommen. Er erschoss sich am Samstag vor dem Haus eines Freundes in Tennessee, wie die Polizei mitteilte.

Der unter dem Namen seiner Band Sparklehorse bekannte Musiker sei aufgebracht gewesen, nachdem er eine SMS erhalten habe, sagte Polizeisprecher Darrell DeBusk am Montag. Linkous arbeitete zuletzt an einem Nachfolger seines 2006 erschienen Albums “Dreamt for Light Years in the Belly of a Mountain“.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet
Dank eines Erste-Hilfe-Kurses hat Ryan Reynolds das Leben seines Neffen retten können. So ein Kurs dauere nur wenige Stunden und mache sogar Spaß, meint der Filmstar.
Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet
Krass! Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen
Sophia Wollersheim hat bereits mehrere Schönheitsoperationen hinter sich. Doch jetzt sorgt die 29-Jährige mit einem besonders krassen Eingriff für Aufsehen. 
Krass! Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Das klare Nein von Kanzlerin Angela Merkel zur Homo-Ehe ist vom Tisch. Katy Karrenbauer findet das gut.
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit
Sechs Monate nach Geburt seiner Drillinge erzählt Pharrell Williams von der Wonne, sich um drei Babys gleichzeitig zu kümmern. Die drei seien wohlauf, manchmal komme es …
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit

Kommentare