+
Don Rickles.

Mit 90 Jahren

US-Schauspieler Don Rickles ist gestorben

Los Angeles - Der amerikanische Fernsehschauspieler Don Rickles ist tot. Der Entertainer sei am Donnerstag im Alter von 90 Jahren in seinem Haus in Los Angeles an Leberversagen gestorben.

Der Emmy-Preisträger war unter anderem in dem Martin-Scorsese-Film „Casino“ von 1995 zu sehen. Er hatte auch immer wieder kleinere Auftritte in Serien wie „Die Addams Family“, „Die Munsters“, „Bezaubernde Jeannie“ oder „Hunter“. Im englischsprachigen Raum war er auch als Synchronstimme der Kartoffel-Spielfigur Charlie Naseweis in den „Toy Story“-Filmen bekannt.

Der 1926 in New York geborene Rickles studierte nach dem Dienst in der Marine Schauspiel und arbeitete früh als Comedian. Zeitweise hatte er seine eigene TV-Show, außerdem veröffentlichte er Platten und Bücher. Rickles war seit mehr als 50 Jahren verheiratet, hatte eine Tochter und zwei Enkelkinder.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare