+
US-Schauspieler Edward Herrmann starb 71-jährig.

US-Schauspieler Edward Herrmann tot

Trauer um Großvater aus "Gilmore Girls"

New York - Kollegen trauern um Edward Herrmann. Der US-Schauspieler, der in Deutschland vor allem durch die US-Serie "Gilmore Girls" bekannt wurde, starb im Alter von 71 Jahren in New York.

Herrmann war in den vergangenen Wochen wegen eines Gehirntumors in einem New Yorker Krankenhaus behandelt worden. Seine Familie hatte US-Medien den Tod am Mittwoch bestätigt.

Lauren Graham, die in der Serie „Gilmore Girls“ seine Tochter spielte, schrieb auf Twitter von einem niederschmetternden Schicksalsschlag: „Mein Freund Ed Herrmann war der netteste, stilvollste, talentierteste Mann. Es war eine Ehre und eine Freude, ihn zu kennen.“

Seine Karriere begann er in den 1970er Jahren mit zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen. Mehrmals verkörperte er US-Präsident Franklin D. Roosevelt, was ihm in den USA zu einiger Popularität verhalf. In den folgenden Jahrzehnten stand er vor allem für TV-Produktionen, aber auch für Kinofilme wie „The Wolf of Wall Street“ vor der Kamera. 1999 gewann er einen Emmy für seinen Gastauftritt in der Serie „Practice - Die Anwälte“. Auch als Bühnenschauspieler hatte sich Herrmann einen Namen gemacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen

Kommentare